01.12.15

Apfelglühwein mit Schuss - meine Alternative zum klassischen Weihnachtsmarktliebling


Ho, ho, ho, jetzt ist Sie da, die Adventszeit. Auf dem Adventskranz brennt schon die 1. Kerze, die Wohnung ist weihnachtlich geschmückt, der 1. Adventsmarkt wurde bereits besucht und die 1. Sorte Weihnachtsplätzchen wird diese Woche auch noch gebacken.
 
Ich finde die Adventszeit ist perfekt, um sich den weihnachtlichen Heißgetränken zu widmen, denkt ihr nicht auch :-)). Abends schön auf dem Sofa sitzen mit einer heißen Tasse Glühwein in der Hand oder sogar ein Picknick im Schnee, eingepackt eine Thermoskanne mit einem süßen köstlichen nach Zimt und Sternanis duftenden Glühwein und dazu selbstgebackene Lebkuchen oder Baumkuchen. Ohhh wie schön wäre das.
Ich trinke sehr gerne selbstgemachten Glühwein, bisher allerdings immer den alt bekannten.
Dieses Jahr wollte ich mal eine Alternative zu dem klassischen roten Glühwein ausprobieren. Mit Weißwein und Apfelsaft, frischen Orangen und jeder Menge Gewürze ist es eine tolle Kombination die nicht nur mit überzeugen konnte sondern auch absolute Glühweingegner.
 
 
Und das Beste daran, der Glühwein braucht nur ca. 15 Minuten, um sein volles Aroma zu verbreiten. Schon beim Erhitzen, nimmt der süße Duft die ganze Wohnung ein und ich musste mich beim Shooting Sonntagmorgens um 10.00 Uhr wirklich zurück halten, dass ich mir keinen Schwips antrinke....
 
Also wer hat noch nicht, wer mag nochmal?

Hier das Rezept

500 ml Weißwein
200 ml Apfelsaft
1 Bio-Orange
2 Zimtsterne
1 Sternanis
5 Gewürznelken
5 getrocknete Apfelscheiben
Rum nach Geschmack
Zucker nach Belieben 


1. Die Orange heiß abspülen und die Schale dünn schälen. Die Orange in Scheiben schneiden.

2. Den Wein, Apfelsaft, die Gewürze zusammen mit der Orangenschale, den Orangen- und Apfelscheiben erhitzen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Dabei nicht kochen lassen. Eventuell mit etwas Zucker süßen.

3. Den Rum (nach Geschmack) angießen und den Glühweinlikör in Gläser abfüllen.

Und jetzt würde ich gerne euer Lieblingsrezept erfahren. Was trinkt ihr am Liebsten auf dem Weihnachtsmarkt oder auch gerne zuhause auf dem Sofa. Bevorzugt ihr die klassische Variante oder seit ihr auch jedes Jahr aufs neu ein wenig experimentierfreudig?



Eine wundervolle Adventszeit wünscht euch

Mareike ♥


Kommentare:

  1. Liebe Mareike, dein Apfelglühwein sieht so lecker aus! Da könnte ich glatt ein Tässchen vertragen. Nur ein bissl Schnee fehlt mir hier bei uns noch! LG Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ramona,
      ich habe es gestern Abend schon wieder getan, er man einfach süchtig :-)

      Alles Liebe
      Mareike ♥

      Löschen
  2. mmmhhh, das hört sich so lecker an. Nur leider muss das Rezept bis nächstes Jahr warten. ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Versuch den Glühwein doch mal ohne Wein, einfach Apfel und/oder Traubensaft mit den Gewürzen und der Orange erhitzen.

      Wünsche euch Dreien einen schöne Vorweihnachtszeit

      Liebste Grüße!
      Mareike ♥

      Löschen