19.05.14

Spargel-Salat


Hallo meine Lieben,

heute gibt es einen kurzen Post.
Das Rezept wollte ich eigentlich schon letzte Woche zeigen. Aber wie das immer so ist, ich bin einfach nicht dazu gekommen, die Bilder zu bearbeiten und das Rezept nieder zu schreiben. Es war so viel los, wir waren so richtig im Freizeitstress.

Meine liebe Freundin, die seit 3 Jahren bereits in London ist, kam uns dieses Wochenende besuchen. Wir waren zuerst schön essen und danach noch ein wenig abtanzen. Das war so schön. Wenn man sich nur ca. 1-2 mal pro Jahr sieht hat man, wie man sich vorstellen kann, einiges zu bequatschen. Und das geht kaum besser als bei einem leckeren Essen...



Am Sonntag ging es dann auch gleich schon weiter mit der lustigen Feierei. Mein Cousin und mein Stiefbruder hatten Konfirmation. Am Vortag wurde somit noch schnell für jeden einen Konfi-Torte gebacken, das Geschenk liebevoll verpackt und die Klamotten gewaschen und gebügelt.  Das alles noch zu den sonst so geliebten anfallenden Samstags-Haushalts-Arbeiten. Puuhh, was für ein Stress.

Das Wetter am Sonntag hätten die beiden nicht besser bestellen können. Es war der schönste Tag seit Wochen. Die Sonne hat von früh morgens an ihr bestes gegeben. Wir hatten um die Mittagszeit fast 25°C. Wir hatten gehofft, die Feier im Garten ausrichten zu können, aber das es so schön wird, unglaublich.



Die Kids haben den ganzen Tag im Garten auf der Wiese Federball gespielt. Wir Mädels saßen mit weit in Richtung Sonne gestrecktem Gesicht beisammen, haben gegessen, getrunken und gelacht.
So kann es bis Ende September bleiben. Ich hätte überhaupt nichts dagegen, ihr?
Was habt ihr denn an diesem traumhaft schönen Wochenende gemacht?



Hier noch das Rezept für den Salat:



500g Spargel
2 Hände voll Rucola
4 Radieschen
1 hart gekochtes Ei

2-3 EL Sauce Hollandaise
2 EL Essig
1 EL Wasser
Salz und Pfeffer
frischer Schnittlauch


Einen großen Teller oder eine Schale mit einer Hand voll Rucola auslegen.
Den gekochten Spargel auf den Rucola legen. Eine weitere Hand voll Rucola drüber geben.
Die Radieschen viertel und über dem Spargel verteilen. Das hart gekochte Ei in kleine Stücke schneiden und ebenfalls über den Salat geben.

Den Schnittlauch schneiden.
Die Zutaten für das Dressing vermengen und leicht über den Spargel-Salat geben.






SUNNY DAYS MAKE US HAPPY!

Mareike ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen